Das wirkte. Thomas kam zu sich, krallte sich an Jonathan fest, hustete, übergab sich, hustete noch einige Male weiter und schaffte es endlich, die eigene Atmung unter Kontrolle zu bringen. Langsam entkrampfte Thomas und mit der einsetzenden Entspannung lockerte sich auch sein Griff, mit dem er Jonathan gepackt hatte.

»Geschafft«, resümierte Jonathan und schmunzelte. Thomas kam auf die Knie. »Bäh«, machte er und kroch ein paar Krabbelschritte von der Wiesenstelle fort, die er gerade mit seinem Mageninhalt verschönert hatte. Ein Hustenanfall unterbrach seine Ambition, auf die Beine zu kommen.

Die alte Kirche stand nun vollständig in Flammen. Ein Teil des Daches gab gerade wieder nach und eine Säule aus Funken, Glut und Asche stieg in die Höhe. »Wo sind unsere Pferde?«, wollte Tom schließlich wissen.

Toms Pferd und Jonathans Flamländer waren fort.



[1] Stellvertreter des Hochmeisters in einer Ordensniederlassung

[2] Ruhe in Frieden, R.I.P.

[3] Iesus Nazarenus Rex Iudaeorum; Jesus von Nazaret, König der Juden

Das Probekapitel stammt aus dem zweiten Teil der Nordpiraten und wurde unter anderem ausgewählt, weil es relativ abgeschlossen ist und wenig Referenzen zur Vor- und Folgegeschichte enthält. 

Optionen

Probekapitel sofort hören:

Teil1:

Teil2:

Probekapitel Download MP3:

MP3 Download Nordpiraten Probekapitel

Probekapitel Download PDF:

Go to top